Location/Anfahrt

Das Rebstock Festival 2018 findet dieses Jahr wieder mitten im Herzen von Fellbach auf dem Guntram-Palm-Platz vor der Schwabenlandhalle statt. Das Festivalgelände ist damit mega gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto erreichbar. Außerdem gibt das Fellbacher Zentrum eine tolle Kulisse für das Festival ab.

Alle Wege führen nach Rebstock!

Anfahrtsskizze zum Rebstock Festival

Anfahrt mit dem Auto:

Am Besten im Navi als Ziel "Schwabenlandhalle Fellbach" eingeben. Es gibt rund um das Festivalgelände kostenlose und kostenpflichtige ausgeschilderte Parkhäuser/-plätze.

A8 aus Richtung Karlsruhe: am Kreuz Stuttgart auf die A81 abbiegen in Richtung Heilbronn bis Ausfahrt Ludwigsburg Süd, über Remseck – Orientierung Waiblingen – nach Fellbach.

A8 aus Richtung München: Ausfahrt Wendlingen auf die B313, Richtung Stuttgart auf die B10, Ausfahrt Waiblingen/Schorndorf/Aalen auf die B14, Ausfahrt Fellbach Süd nach Kappelbergtunnel.

A81 aus Richtung Heilbronn: Ausfahrt Ludwigsburg Süd, über Remseck – Orientierung Waiblingen – nach Fellbach

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U-Bahn: Vom Hauptbahnhof Stuttgart mit der Stadtbahn U9 Richtung Hedelfingen oder U14 Richtung Remseck bis Haltestelle Staatsgalerie. Dort in die Stadtbahn U1 umsteigen, die direkt vor der Schwabenlandhalle hält (Haltestelle "Schwabenlandhalle").

S-Bahn: Mit der S-Bahn bis "Bahnhof Fellbach" und dort mit dem Bus der Linie 60, 67 oder 212 bis Haltestelle "Lutherkirche". Von dort sind es ca. 3 Min zu Fuß.